5% Rabatt bei Newsletteranmeldung

Woran erkennt man einen guten Wein?

Zurück

Lerne wie du die richtigen Weine für dich und deinen Geschmack findest.

Du liebst es, ab und zu ein gutes Glas Wein zu genießen, bist dir aber nicht sicher, wie man einen guten Wein erkennen kann? Keine Sorge, das ist gar nicht so schwer. Hier sind ein paar Tipps, die dir dabei helfen, gute Weine zu erkennen:

Schau dir das Etikett an

Auf dem Etikett eines Weins findest du wichtige Informationen über seine Herkunft, die Rebsorte und das Alter. Diese Faktoren können dir einen ersten Eindruck von der Qualität des Weins geben.

Weinflaschen mit Etiketten

Probiere verschiedene Weine aus

Indem du verschiedene Weine ausprobierst, kannst du herausfinden, welche Rebsorten aus welchen Anbaugebieten dir am besten schmecken. Je mehr du probierst, desto besser wirst du den Unterschied zwischen verschiedenen Weinen erkennen können.

Weintasting

Lass dich von Fachleuten beraten

Wenn du auf einem Weingut, in einem Weinladen oder einem Restaurant bist, frage das Personal nach Empfehlungen. Sie haben in der Regel eine gute Ahnung davon, welche Weine dir besonders gut schmecken könnten.

Achte auf das Preis-Leistungs-Verhältnis

Ein teurer Wein ist nicht automatisch ein guter Wein. Es gibt viele preiswerte Weine, die trotzdem hervorragend schmecken. Auf der anderen Seite gibt es auch teure Weine, die ihren Preis nicht wert sind.

Wein in Flaschenlagerung

Höre auf deinen Geschmack

Letztendlich ist der Geschmack das, was zählt. Wenn dir ein Wein gut schmeckt, ist er für dich ein guter Wein, unabhängig davon, was andere sagen. Halte also die Augen und Ohren offen, probiere viele verschiedene Weine und vertraue auf deinen eigenen Geschmack. Mit etwas Übung wirst du bald in der Lage sein, gute Weine zu erkennen.

Nutze doch einfach eine Weinwanderung, um neue Weine, Rebsorten und Anbaugebiete kennenzulernen. Bei einer REBENGLÜCK Weinwanderung kannst du die Weine sogar direkt an der Rebe verkosten, an der ihre Trauben wachsen und lernst zusätzlich etwas über deren Anbau.

Kategorie/n: Wissenswertes
Aktualisiert: 07.1.2023